Pflegedienst Zangerle-Wagner

Wir lassen Sie nicht alleine

Willkommen bei der Tagespflege Zangerle-Wagner

 


 

Die Tagespflege ist ein teilstationäres Angebot, das hilfebedürftige Menschen tagsüber aufnimmt und ihnen Kontakt mit anderen Menschen, Förderung, Pflege und rehabilitative Maßnahmen bietet.

Pflegende Angehörige werden dadurch entlastet bzw. erst in die Lage versetzt, die Pflege zuhause über einen längeren Zeitraum zu übernehmen. Denn sie stehen oft vor einer großen Herausforderung.

Zum einen wollen sie für den Pflegebedürftigen genügend Zeit zur engagierten und liebevollen Pflege und Betreuung aufbringen, andererseits müssen sie ihrer Familie und ihrem Beruf gerecht werden.

Die Grenzen sind hier schnell erreicht. Deshalb ist die Tagespflege eine wichtige Ergänzung zur ambulanten Pflege.

Sie kann zwar stationäre Senioreneinrichtungen nicht ersetzen, aber die Übersiedlung in eine solche häufig verzögern bzw. erst einmal vermeiden.

 

Wir bieten aktuell Platz für 11 Gäste, auf ca. 100qm.

Ausgestattet mit hellen und gemütlich eingerichtetem Wohnräumen, sowie der offenen Küche und dem  Essbereich, laden wir Sie ein, den Tag bei uns zu verbringen.

Unsere Gäste erfahren durch unsere qualifizierten Mitarbeiter, einen strukturierten und abwechslungsreichen Tagesablauf. 

 

  • IMG_3081_1
    IMG_3081_1
  • IMG_3079_1
    IMG_3079_1

Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag von 08.00Uhr bis 16.00 Uhr.

 

 

 

Tagesablauf

Für unsere Gäste bildet Alltagsnormalität den Rahmen für eine Struktur, die ihnen eine erlebbare Sicherheit und Orientierung gibt. Deshalb gestalten wir unsere gemeinsamen Tage um die Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Kaffee trinken ) herum stets gleich.

Die einzelnen Betreuungsangebote wiederum richten wir an den individuellen Bedürfnissen und Wünschen der jeweils anwesenden Gäste aus. Dabei berücksichtigen wir die Biografie, die Persönlichkeit und die Selbstbestimmung jedes einzelnen.

Beschäftigung knüpft an vielfältige Alltagskompetenzen. Erzählen, feiern und lachen, aber auch weinen, trösten und getröstet werden gehören zu jedem unserer Tage. 

Der Tag bei uns beginnt mit einem herzlichen Willkommen an der Haustür, gefolgt von einem ausgiebigen gemeinsamen Frühstück. Danach kann je nach Wunsch an diversen Betreuungsangeboten teilgenommen werden.

Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit sich in einem gemütlichen Ruhesessel oder auf einem Bett zu erholen oder, wer das nicht möchte, die Zeit frei zu gestalten.

Danach finden wiederum Betreuungsangebote statt, die von Kaffee und Kuchen gekrönt werden, bevor es Zeit wird bis zum nächsten Mal wieder voneinander Abschied zu nehmen.

 

  • IMG_3085_1
    IMG_3085_1
  • IMG_3078_1_1
    IMG_3078_1_1